AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB – Allgemeine Gesch ftsbedingungen per 1. Februar 2022

 

1. Buchung und Zahlung 

Die Produkte werden über das Buchungssystem eversports per Kreditkarte gebucht und bezahlt. Nach der Buchung wird eine automatische Buchungsbestätigung an die angegebene E-Mail Adresse geschickt. Die Buchung ist nun verbindlich und die Zahlung abgeschlossen. Es gelten die Gebühren zum Zeitpunkt der Buchung. Die Buchung ist auch ohne Unterschrift des Teilnehmers rechtsgültig und verbindlich und verpflichtet auch bei Nichterscheinen zur Zahlung des Produktes. Mit der Buchung bestätigt der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die internen Regeln von Danza dell’ orso d’ oro zur Kenntnis genommen und akzeptiert zu haben. Er erklärt sich einverstanden, beim ersten Besuch im Studio einmalig ein Gesundheitsformular schriftlich auszufüllen und zu akzeptieren. 

Aufgrund der erstmaligen Kursanmeldung wird der Teilnehmer automatisch auch für den jeweiligen Folgekurs (Kurs) angemeldet. 

2. Annulation der Buchung und versäumte Lektion bei Kursen und Specials 

Eine Annulation der Buchung von Kursen und Specials ist bis 24 Stunden vor der ersten Durchführung kostenfrei durch das Buchungssystem im eigenen Kunden Login möglich. Nichterscheinen gilt nicht als Annulation oder Rücktritt. Ein abgebrochener oder nicht besuchter Kurs wird nicht zurückerstattet. Eine nur teilweise Teilnahme am Kurs berechtigt nicht zur Zahlungsminderung. 

Der Rücktritt des Teilnehmers bei Kursen ist bis 14 Tage vor Kursbeginn kostenfrei. Erfolgt der Rücktritt weniger als 14 Tage vor Kursbeginn, wird ein Unkostenbeitrag von CHF 100 erhoben. Bei Rücktritt ab dem Tag des Kursbeginns ist die gesamte Gebühr (Entschädigung zur Kündigung zur Unzeit) zu bezahlen. 

Im Krankheitsfall können bis zu zwei Lektionen eines Kurses kostenfrei in der gleichen Kursperiode nachgeholt werden. Das Nachholen in anderen Kursen muss mit der Geschäftsleitung besprochen und von ihr bestätigt werden. Dies gilt auch für Fehlzeiten bedingt durch andere wichtige Gründe. Nachholen in bereits voll gebuchten Kursen ist nicht möglich. Die Vergabe von Ersatzterminen kann von der Vorlage eines ärztlichen Attests oder einer anderen Bescheinigung abhängig gemacht werden. Definitiv vergebene und vereinbarte Ersatztermine, die erneut nicht wahrgenommen werden, verfallen ersatzlos. 

3. Änderungen 

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den AGB oder den internen Regeln sind jederzeit ohne Ankündigung möglich und bleiben vorbehalten. Buchungen können aus wichtigen Gründen wie zum Beispiel einer zu geringen Teilnehmerzahl auf ein anderes Datum verlegt oder ganz abgesagt werden. Bei Ausfall des Lehrpersonals kann Danza dell’ orso d’ oro eine Stellvertretung einsetzen. 

4. Urheberrechte 

Alle im Kurs gelernten Choreographien unterliegen dem Urheberrecht, welches der Kunde nicht verletzen darf. Insbesondere im Kurs erlernte einzelne Bewegungen und Choreographien dürfen weder entgeltlich oder unentgeltlich ohne Zustimmung des Urhebers Dritten aufgeführt oder beigebracht werden. Die Urheberrechte und alle weiteren Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderer Dateien auf der Webseite und dem Buchungssystem eversport von Danza dell’ orso d’ oro gehören ausschliesslich Danza dell’ orso d’ oro by Carola Matioui oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für Reproduktion jeglicher Elemente ist im Voraus die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger einzuholen. 

5. Haftung 

Der Kunde ist selber für eine ausreichende Versicherungsabdeckung verantwortlich. Das Benutzen der Anlagen im Studio Danza dell’ orso d’ oro erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann Danza dell’ orso d’ oro nicht haftbar gemacht werden. Für alle von Danza dell’ orso d’ oro organisierten Angebote schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Allfällige Krankheiten, Verletzungen und Beschwerden müssen der Trainerin vor Kursbeginn mitgeteilt werden. 

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegt ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung dieser erfolgt auf eine Gefahr des Nutzers. 

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. der Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Dies gilt ebenfalls bei Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen. 

6. Gesundheitliche Risiken 

Der Kunde ist darüber orientiert und sich bewusst, dass anstrengende körperliche Aktivität bzw. Sport in besonderen Fällen zu gesundheitlichen Problemen oder Schädigungen führen kann. Der Kunde bestätigt, dass bei ihm keinerlei gesundheitliche Risiken vorbestehen bzw. dass die Unbedenklichkeit eines intensiven und auch akrobatischen Trainings von ihm mit seinem Arzt abgesprochen ist. Der Kunde verpflichtet sich, das Studio sofort zu informieren und die Teilnahme einzustellen, sollten aus irgendeinem Grund gesundheitliche Bedenken oder Probleme bestehen. Der Kunde nimmt am Angebot oder Veranstaltungen von Danza dell’ orso d’ oro in anderer oder jeglicher Hinsicht auf eigenes Risiko und eigene Gefahr teil. Das Studio haftet somit in keinerlei Weise für irgendwelche gesundheitlichen Folgen oder anderer Schäden und Nachteile. Dem Kunden kann aufgrund der Informationen seines Gesundheitsfragebogens von der Teilnahme des Angebotes abgeraten werden. 

7. Datenschutz 

Es gilt die Datenschutzerklärung von Danza dell’ orso d’ oro by Carola Matioui. 

8. Interne Regeln 

Es gelten die internen Regeln von Danza dell’ orso d’ oro by Carola Matioui. 

9. Gerichtsstand 

Die vorliegenden AGB unterliegen schweizerischem Recht. Der Gerichtsstand ist Locarno